Für Mütter, die mit Leichtigkeit und Freude ihr Leben gestalten und genießen möchten

Julia Ferstlalle Trainerinnen

Trainerin in Nürnberg, glücklich verheiratet, Jungs-Mama und Content-Redakteurin

Was ist für mich ein mutterleichtes Leben:

>Ein mutterleichtes Leben ist für mich, wenn ich die Sonne auf meiner Haut, die Erde unter meinen Füßen und den Wind in meinen Haaren spüre. Dann bin ich lebendig und friedlich zugleich. Seit ich meine Essenz kenne und in meiner Kraft bin, spüre ich meine Wünsche und Sehnsüchte ganz genau und gebe diesen bewusst Zeit und Raum. Ein wunderbar befreiendes Gefühl.

Mein eigener Weg in ein mutterleichtes Leben:

„Folge dem Funken und der Liebe in deinem Herzen.“

Mein Weg in ein mutterleichtes Leben führte über die Stimme meines Herzens. Diese Stimme, die mir so verlässlich sagt, was JETZT gut für mich ist. Dafür brauche ich Momente der Einkehr und Stille. Ich weiß genau: Meine Intuition ist mein verlässlichster Ratgeber und wohlwollender Unterstützer. Gerne lasse ich mich jeden Tag aufs Neue überraschen, was mein Herz so mit mir vorhat. Das macht mein Leben spannend und lebendig.

Wichtig dabei war für mich zu erkennen, dass ich nur eine „gute Mutter“ sein kann, wenn ich auch mir und meinen Herzenswünsche Raum gebe. Denn wenn es mir gut geht, dann kann mein Kleiner spielen gehen.

Mein mutterleichtes Motto:

„Lebe, liebe, lache.“

Beruflicher Weg & Ausbildung

  • Diplom-Germanistin mit Schwerpunkt Journalismus, Otto-Friedrich-Universität in Bamberg
  • Content Redakeurin bei einem großen Immobilienportal
  • Mutterleicht-Trainerin

Kurse mit Julia Ferstl

Datum Ort Kurs
13.01.2018 - 14.01.2018 Nürnberg Mutterleicht Wochenend-Workshop in Nürnberg Details & Anmeldung